Als Deutschlands nördlichste Graupenmühle wird das Innerer eines Mahlganges geöffnet und demonstriert wie Graupen mit alten Maschinen geschält werden. Wer mag darf Graupengerichte probieren, die heute viel mehr sind als nur eine Beilage  in der Suppe.