Nach dem Aufbau der Mühle in Meierwik entstand durch wirtschaftliche Zwänge gleich wieder ein Abbau - und der Aufbau einige Kilometer weiter im Landesinneren - in Munkbrarup.

Mehr dazu lesen Sie unter: Umzug der Mühle