Wenn vom Mahlen gesprochen wird, meint man in einer Mühle das Zerkleinern von Getreide. Man kann aus Korn

  • Graupen*
  • Viehfutter
  • Grütze
  • Kleie
  • Grieß
  • Schrot
  • Mehl
  • Staub

herstellen. Diese Aufzählung führt vom gröbsten zum feinsten Produkt. In der Mühle geschieht dies mit Hilfe verschiedener Mahlsteine und Siebe.

*Wird von der Gerste die Schale abgeschält, dann entstehen Graupen.